Der Wetzstein

Die Buchhandlung zum Wetzstein ist ein Ort, an dem sich Menschen, Bücher und Ideen begegnen: im Haus zum Wetzstein aus dem Jahr 1100 in Freiburgs Altstadt ebenso wie im Internet mit eigenem Shop, in den sozialen Medien, am Telefon und in Korrespondenzen auf Papier oder per E-Mail.

Wir präsentieren Ihnen sorgfältig ausgewählte, inhaltlich wie handwerklich besondere Bücher. Unsere Schwerpunkte in der Belletristik: Romane, Erzählungen und Gedichte; im Sachbuch: Philosophie, Geschichte, Gesellschaft, Heimat und Judaistik. Unser Schatzkästlein enthält unsere eigene Wetzstein-Edition mit Kalendern, Notizbüchern und handgeschriebenen Gedichten; signierte Titel; antiquarische Bücher und Kunstwerke.

Die Buchhandlung zum Wetzstein wurde 1978 gegründet und über viele Jahre von ihrem unvergesslichen Patron Thomas Bader geprägt. Seit seinem Tod 2014 führt Susanne Bader den Wetzstein und hat ihn 2020 grundlegend renoviert. Jetzt ist die Buchhandlung am alten Ort und im Internet zurück, verändert, klein und fein, hell und frisch.